Arbeitszeiterfassung ist eine kostenlose Tabellenvorlage zur einfachen Erfassung der Arbeitszeit.

Arbeitszeiterfassung Tabellenvorlage Januar (Startseite)
Arbeitszeiterfassung – Tabellenvorlage für z.B. Excel oder LibreOffice

In der ersten Tabelle (Januar) müssen Sie Ihren Namen und die Urlaubstage (inkl. Resturlaub) eingeben. Diese Daten werden dann für die Monate Februar bis Dezember übernommen und dienen zur weiteren Berechnung der Urlaubstage. Die am Ende eines Monats geleisteten Stunden werden in den nächsten Monat automatisch übertragen.

Selbst wenn Sie die Datenerfassung erst im laufenden Jahr beginnen, müssen diese Basisdaten im Monat Januar hinterlegt werden.

Die Eingabe kann immer nur in den rosafarbenen Feldern erfolgen.

Arbeitszeiterfassung - Tabellenvorlage für Excel oder LibreOffice
Arbeitszeiterfassung – Die Daten aus dem Vormonat werden immer automatisch übernommen.

Geben Sie immer nur Ihre tatsächlich geleistete Arbeitszeit ein. Die Pausen ziehen Sie bitte vorher ab. Ihre Sollarbeitszeit tragen Sie in der entsprechenden Spalte und Woche ein, damit die tatsächlich geleisteten Stunden berechnet werden können.

Es handelt sich um eine recht einfach gehaltene Arbeitszeiterfassung, die Sie selbstverständlich für Ihre Zwecke anpassen dürfen. Die Sperre der einzelnen Zellen ist nicht passwortgeschützt, so dass einer Bearbeitung nichts im Wege steht.

Hinweis

Wenn bei Ihnen die gearbeiteten Stunden falsch berechnet werden und eventuell auch die Fehlermeldung „Die Formel in dieser Zelle bezieht sich auf einen Bereich, der an weitere Zahlen angrenzt.“ + (grünes Dreieck oben links in der Zelle) erscheint, gehen Sie bitte zum Menüpunkt „Excel Optionen“ > „Formeln“ und entfernen bei „Formeln, die sich nicht auf alle Zellen im Bereich beziehen.“ den Haken.

Download Tabellenvorlage Arbeitszeiterfassung

Arbeitszeiterfassung 2022 (565 Downloads)